Boot Mieten

Boots Mieten

Als Yachtcharter bezeichnet man das Überlassen von Segel- oder Motoryachten für einen bestimmten Zeitraum. Der Schiffseigner vermietet seine Yacht gegen eine Chartergebühr, die in der Regel vor der Reise entrichtet.
Es wird ein Chartervertrag abgeschlossen, der Verpflichtungen des Vercharterers und Charterers regelt.

Bareboat-Yachtcharter (auch: Bareboat-Charter) nennt man die Vermietung einer Segel- oder Motoryacht ohne Skipper.

Für eine unerfahrene Crew ist es ratsam, die Yacht mit einem erfahrenen Skipper zu chartern. Entsprechend versteht man unter Kabinencharter bzw. Kojencharter die Vermietung einer Kabine (engl.: State-Room-Charter) bzw. Koje an Bord eins Schiffes, das von einem Skipper und ggf. von einer festen Besatzung (Crew i.e.S.) geführt wird, was im deutschen Sprachraum auch als "Mitsegeln" verstanden wird.

Als Yachtcharter bezeichnet man das Überlassen von Segel- oder Motoryachten für einen bestimmten Zeitraum. Der Schiffseigner vermietet seine Yacht gegen eine Chartergebühr, die in der Regel vor der Reise entrichtet werden muss. Es wird ein Chartervertrag abgeschlossen, der Verpflichtungen des Vercharterers und Charterers regelt.

Auf Balearische Inseln, die sehr nah zusammen gelegenen Inseln bieten dem Segler Anlegemöglichkeiten in mehr als 60 Jachthäfen, die alle mit einem breiten Dienstleistungsangebot ausgestattet sind. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in zahlreichen Buchten sowohl tagsüber als auch nachts sicher zu ankern. Die Küsten der Baleareninseln überraschen immer noch mit langen Sandständen und Buchten mit glasklarem Wasser, von denen einige vom Land aus vollkommen unzugänglich sind. Geografisch gesehen haben die Balearen einige der schönsten und vielfältigsten Landschaften des Mittelmeerraums zu bieten. Beispiele dafür sind die Gipfel des Gebirgszugs Serra de la Tramuntana, die Naturparks in Mahon, Alcudia und Cabrera, die beeindruckende Landschaft von Ses Salines in Ibiza, die weiten Sandflächen von Formentera und Hunderte andere wunderschöne Orte.

Die Balearen verfügen über hervorragende Außenverbindungen. Flug- und Schifffahrtsgesellschaften bieten ausgehend von bequem zugänglichen Flughäfen und Häfen tägliche Verbindungen zu zahlreichen Städten in Europa und dem Rest der Welt. Die Balearen sind das Hauptferienziel des Mittelmeerraums. Hier findet man nicht nur Frieden, eine beeindruckend schöne Natur und ideale Bedingungen zum Segeln, sondern den Besucher erwarten auch die exquisite Mittelmeerküche, die Kultur und das Nachtleben der Inseln.

© 2003-2017 Net Charter Group | Boat Charter Ibiza | Alquiler Barcos Ibiza | Noleggio Barche Ibiza | Location Bateau Ibiza | Rechtshinweis | Nachrichten | Technische daten